Herzlich willkommen in der Hippotherapie Mugeren

Hippotherapie-K

Hippotherapie-K ist Physiotherapie auf dem Pferd. Sie wird vorwiegend bei MS-Patienten und Kindern mit cerebraler Bewegungsstörung angewandt. Dabei wird die Bewegungsübertragung des Pferdes im Schritt vom Pferderücken auf den Patienten genutzt. So können gangtypische Gleichgewichtsreaktionen im Rumpf optimal trainiert und Verspannungen im Becken und Spastik der unteren Extremitäten gelockert werden. Kinder werden in ihrer motorischen Entwicklung gefördert. Für viele Patienten ist die Hippotherapie-K eine wichtige Therapieform zur Erhaltung einer möglichst guten Lebensqualität.

Die Pferdeführerin führt das Pferd während die Therapeutin neben dem Patienten hergeht und ihn unterstützt. Die Hippotherapie-K findet bei uns in der freien Natur statt, bei Sonnenschein aber auch bei Regen und Schnee. So können neben dem eigentlichen therapeutischen Zweck auch noch das Wetter und die Jahreszeiten erlebt werden. Und natürlich kommen die Glücksmomente dazu, auf einem Pferd zu sitzen und zu „reiten“.

Die Kosten für die Hippotherapie-K werden bei MS-Patienten und Kindern mit cerebraler Bewegungsstörung von den Versicherungen übernommen.